Schwangerschaft

Schwangerschaft

Schwangerschaftsvorsorge

Sie erwarten ein Baby? Das gesamte Praxisteam gratuliert ganz herzlich zu Ihrer Schwangerschaft! Wir möchten Sie in dieser aufregenden Zeit Ihres Lebens optimal betreuen und Sie über die jetzt anstehenden Untersuchungen in der Schwangerschaft informieren.

In der Schwangerschaft kommen Sie regelmäßig zu den
Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen zu uns in die Praxis.
Nach Feststellung Ihrer Schwangerschaft und den ersten großen Blutanalysen bekommen Sie von uns einen Mutterpass, in den alle Untersuchungen von uns eingetragen werden. Sie sollten den Mutterpass immer bei sich tragen und zu jeder Untersuchung mitbringen.

Verläuft Ihre Schwangerschaft normal, werden Sie laut Mutter-schaftsrichtlinien alle 4 Wochen und ab der 30.-32. Schwanger-
schaftswoche alle 2 Wochen von uns untersucht. Bei jeder Untersuchung erfolgt eine Tastuntersuchung des Muttermundes. Darüber hinaus wird Ihr Blutdruck überprüft, Ihre Gewichtszunahme gemessen sowie Ihr Urin untersucht.

Ab der 28. Schwangerschaftswoche wird bei jeder Untersuchung ein 30minütiges Cardiotokogramm (CTG) geschrieben. Insgesamt sind von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft drei Ultraschalluntersuchungen vorgesehen.
Diese finden etwa in der 10., 20.und 30. Schwangerschaftswoche statt.

Zusätzlich bieten wir Ihnen in Ihrer Schwangerschaft eine Reihe von individuellen Gesundheitsleistungen an. Diese können im Einzelfall die Sicherheit für Mutter und Kind erhöhen oder Ihrem Wunsch nach-
kommen, Ihr Baby in seiner Entwicklung noch besser zu beobachten.